Wir stellen vor: den Verlagsleiter Belletristik von Droemer Knaur

Diesen Monat findet auf neobooks eine ganz besondere Aktion statt: im September haben Thriller- und Krimi-Autoren die einmalige Chance auf ganz besondere Gewinne. Darunter befindet sich auch ein Lektoratsgutachten aus dem Droemer Knaur-Verlag – doch wer steckt eigentlich hinter dem Lektorat?
Heute möchten wir euch gerne den Verlagsleiter Belletristik vorstellen: Steffen Haselbach!

dsc_2532_zugeschnittenSteffen Haselbach
Verlagsleiter Belletristik
in der Verlagsgruppe Droemer Knaur

Meine Aufgabe im Verlag ist es, gemeinsam mit dem gesamten Lektoratsteam die am besten geeigneten und hoffentlich bestverkäuflichen Geschichten aus dem Meer der Manuskripte und Auslandsveröffentlichungen herauszufischen. Wir sprechen hier über zigtausend Texte jährlich, was uns zu passionierten 24-Stunden-Lesern und gewieften Textdoktoren macht.
Ich habe Neuere Deutsche Literatur, Niederländische Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Politologie in Berlin studiert und bin seit 1993 für Buchverlage tätig.

Du möchtest das Lektoratsgutachten gewinnen? Dann lade jetzt ganz einfach und kostenlos deinen Krimi oder Thriller hoch. Auf alle Bücher, die bis einschließlich 30.09. eingestellt werden, warten tolle Preise. Wir freuen uns sehr auf deine Geschichte.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s