Auf den Spuren des ultimativen Thrills

Rätselhafte Kriminalfälle, ungelöste Akten, blutige Morde und schaurige Hetzjagden – im neobooks-September beherrschen Thrill und Crime unsere Community. Und weil wir von ausgeklügelten Spurensuchen und packenden Schauermomenten gar nicht genug bekommen können, haben wir uns auf die Spurensuche nach versteckten Highlights begeben, die ihr im Crime-September auf keinen Fall verpassen solltet.

Der Klarträumer

In seinem spannenden Psychothriller „Der Klarträumer“ lässt Nicolai Richter die Grenzen zwischen Realität und Traum, zwischen Halluzinationen und der Wirklichkeit verschwimmen, bis der Leser an seinem eigenen Verstand zu zweifeln beginnt. Heute spricht er mit uns über sein Debüt als Autor und zukünftige Projekte.

1001mal Liebe: Stimmt jetzt für eure Liebesbotschaft ab!

Dieses Jahr liegt auf der Frankfurter Buchmesse jede Menge Liebe in der Luft:  Zusammen mit feelings und skoobe  organisieren wir „1001-mal Liebe – die größte Liebeserklärung der Welt“! Habt auch ihr eine ganz besondere Person in eurem Leben, mit der ihr eure Zuneigung teilen möchtet? Dann nehmt jetzt an unserer romantischen Aktion teil und stimmt … More 1001mal Liebe: Stimmt jetzt für eure Liebesbotschaft ab!

Traummann und Klapperkiste

Der locker-leichte Liebesroman „Traummann und Klapperkiste“ stellt uns Alex und Laura vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und dennoch funkt es gewaltig zwischen den beiden. Wir haben uns mit der Autorin Katharina E. Georgi über Inspirationsquellen und den Weg zur eigenen Geschichte unterhalten.

Wir stellen vor: den Verlagsleiter Belletristik von Droemer Knaur

Diesen Monat findet auf neobooks eine ganz besondere Aktion statt: im September haben Thriller- und Krimi-Autoren die einmalige Chance auf ganz besondere Gewinne. Darunter befindet sich auch ein Lektoratsgutachten aus dem Droemer Knaur-Verlag – doch wer steckt eigentlich hinter dem Lektorat? Heute möchten wir euch gerne den Verlagsleiter Belletristik vorstellen: Steffen Haselbach!

5 No Gos bei Kriminalromanen

Ein gut geschriebener Krimi oder Thriller fesselt seine Leser ab der ersten Zeile und lässt sie erst wieder los, wenn der Täter ermittelt und gefasst ist. Um dieses Ziel zu erreichen, gibt es natürlich verschiedene Strategien. Heute verraten wir euch schon einmal, was ihr auf jeden Fall vermeiden solltet, um eure Leser nicht zu vertreiben.