Der Selfpublishing-Buchpreis 2020: Alle Zahlen und Fakten

Der Selfpublishing-Buchpreis geht an den Start und sucht die besten Self-Publishing-Titel aus dem Zeitraum zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 31. Juli 2020. Du hast ein Buch in den Kategorien Belletristik, Sachbuch oder Kinderbuch geschrieben? Dann sichere dir jetzt die Chance auf 3.000 Euro Preisgeld!

 

Allgemeine Informationen

Der Selfpublishing-Buchpreis wird vom Selfpublisher Verband e. V. organisiert und in diesem Jahr anstelle des Deutschen Selfpublishing-Preises (DSPP) vergeben, der aufgrund von Corona leider ausfallen muss.

Als Gründungspartner und Sponsor des DSPP unterstützt neobooks natürlich auch gerne den Selfpublishing-Buchpreis 2020!

Der Preis wird an die besten verlagsunabhängigen Werke in den folgenden Kategorien vergeben:

  • Belletristik
  • Sachbuch/Ratgeber
  • Kinder-/Jugendbuch

Die Gewinner*innen erhalten jeweils 3.000 Euro Preisgeld!

 
> Jetzt dein Buch einreichen! <


 

Alle wichtigen Termine auf einen Blick:


01. – 31. Juli 2020: Einreichungsphase


12. September 2020: Bekanntgabe Longlist (10 Titel pro Kategorie)


16. Oktober 2020: Bekanntgabe der Shortlists (3 Titel pro Kategorie)


22. November 2020: Preisverleihung


Hinweis: Die Preisverleihung wird online durchgeführt.

 

Die Teilnahmebedingungen

Als Voraussetzungen gelten u. a.:

  • Du hast dein Buch im Self-Publishing veröffentlicht (z. B. über neobooks).
  • Nur gedruckte Bücher nehmen teil. (Veröffentliche dein Taschenbuch über neobooks)
  • Dein Buch gehört zu einer der Kategorien Belletristik, Sachbuch oder Kinderbuch.
  • Dein Buch wurde zwischen dem 1. Juli 2019 und dem 31. Juli 2020 veröffentlicht.
  • Dein Buch ist im VLB (Verzeichnis Lieferbarer Bücher) gelistet. (Hinweis: Dies trifft auf alle über neobooks veröffentlichten Taschenbücher zu)

Hier findest du die offiziellen Teilnahmebedingungen.

 

Erfülle ich die Teilnahmebedingungen?

Da neobooks jedes Taschenbuch im Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) listet, kannst du mit deinem Buch problemlos am Selfpublishing-Buchpreis teilnehmen – vorausgesetzt natürlich, du erfüllst auch die anderen Teilnahmebedingungen.

Solltest du dein Taschenbuch über Amazon KDP veröffentlicht haben, haben wir eine Lösung für dich: Es ist erlaubt, dein Buch parallel über neobooks zu veröffentlichen und dich damit zu bewerben. Die Bedingung ist lediglich, dass sich der Inhalt augenscheinlich von der KDP-Version unterscheidet, z. B. durch ein Bonuskapitel.

Wenn du dir hierbei unsicher bist, frag uns gerne: team@neobooks.com.

 

Soll ich mit meinem Buch teilnehmen?

Es ist nicht leicht, an einem Wettbewerb teilzunehmen. Die eigenen Selbstzweifel stehen Autorinnen und Autoren oft im Weg. Doch denk daran: Dein Buch ist etwas Besonderes. Niemand hat dieselben Charaktere und dieselbe Geschichte erschaffen wie du. Und du hast viel Arbeit hineingesteckt. Wenn dein Buch dir gefällt, gefällt es vielleicht auch der Jury!
 
> Jetzt dein Buch einreichen! <
 

Bewertungskriterien

Zur Beurteilung werden gestalterische und inhaltliche Kriterien herangezogen, u. a.:

  • Plot
  • Aufbau und Struktur (bei Sachbüchern)
  • Sprache
  • Stil
  • Covergestaltung
  • Buchsatz
  • Innenlayout

Hier findest du alle Bewertungskriterien des Selfpublishing-Buchpreis 2020.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s