Empfehlungen von unseren Romance Experten

Für die Aktion #romanticneobooks haben wir uns acht Romance Experten ausgesucht, die auf neobooks unterwegs sind und neu eingestellte Liebesromane bewerten.
Die Experten sind bereits fleißig und lesen Romane, Kurzgeschichten und Leseproben, um anschließend lobende Worte und konstruktive Kritik zu hinterlassen. Viele Autoren haben sich bei unseren Experten für ihre Hilfe bedankt und das Lektorat nimmt bereits die ersten Empfehlungen unter die Lupe.

Heute möchten wir euch drei ausgewählte Rezensionen unserer Romance Experten vorstellen. Eventuell wecken sie ja in euch die Lust, ebenfalls eure Meinung zum Buch abzugeben …? 🙂

CoverNancy Salchow schreibt:

Ich liebe Birgits Art zu schreiben. Sie hat viel Talent und nimmt den Leser von der ersten Zeile an mit.

Allerdings würde ich empfehlen, vielleicht nicht allzu viele Informationen über die Nebencharaktere anzugeben. Gerade am Anfang einer Geschichte, die ja in diesem Fall eine Liebesgeschichte ist, sind zu viele Eckdaten ein wenig verwirrend. Ich persönlich hätte z.B. aus den Freundinnen insgesamt eher drei gemacht, das allein führt schon dazu, dass sich der Leser weniger merken muss, was die Angaben über das Leben, die Eigenschaften der jungen Frauen betrifft.

Vielleicht wäre es auch schön, die Gedanken an IHN auch und gerade am Anfang der Geschichte ein klein wenig öfter einzustreuen. So wird man noch neugieriger.
Aber das sind alles keine ernsthaften Kritikpunkte, da man deutlich merkt, dass die Autorin ihr Handwerk versteht.
Deshalb runde ich meine viereinhalb Sterne auch auf und nicht ab.
Ich wünsche Birgit Loistl weiterhin viel Erfolg mit ihren Werken. Ich bin neugierig geworden.

Zum Buch


Cover

Fabella schreibt:

Der Beginn zauberte mir direkt ein Lächeln aufs Gesicht. Die Autorin beschreibt mit wenigen Worten eine Szene, die sofort Bilder in den Kopf setzt. Damit hatte sie mich auf jeden Fall schon mal gepackt. Auch der weitere Verlauf ist sehr interessant und spannend.

Wie es scheint, geht es in dem Buch um mehr als eine Geschichte – um Jennys jetzt und um das ihrer Großmutter, deren Tagebuch sie liest, ein Tagebuch, das scheinbar extra für Jenny geschrieben wurde – die Zusammenfassung eines Geheimnisses.

Bis zum Ende der Leseprobe war ich wirklich gefesselt von dem, was ich da las und ich kann mir gut vorstellen, dass dies auch so bleiben würde.

Sicherlich bräuchte die Geschichte noch ein Lektorat, um es hier oder da in der Erzählung etwas rund zu feilen, dennoch ist die Idee und Schreibweise sehr schön!

Zum Buch


CoverJHeine schreibt:

Die Autorin hat ein verdammt gutes Händchen dafür, Gefühle und Emotionen zu vermitteln.
Die Geschichte ist im Wechsel zwischen Abi und Collin geschrieben und beginnt gleich mit einem Schicksalsschlag, der die Protagonisten schon früh prägt.
Die Leseprobe macht Lust auf mehr. Man will wissen, wie es mit Abi und Collin weiter geht, wann sich ihre Wege treffen!

Mehr davon!

Zum Buch


Die Aktion läuft übrigens bis zum 31.07.2016. Wer also noch eine Liebesgeschichte in der Schublade hat… 

Jetzt mitmachen!


 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s