Julia Rieger: „Ich bin gerne ein neobooks-Rookie!“

Auf der Buchmesse wurde nicht nur unser fünfter Geburtstag gefeiert – auch unsere Rookies stellten sich am Samstag vor und waren von dem Ansturm mehr als überwältigt! Vielen Dank an alle, die vorbeigekommen sind, um gemeinsam mit uns zu feiern und den Rookies zu applaudieren.

Für uns ist das Rookie-Programm noch nicht vorbei, denn wir wollen natürlich weiterhin neue Autoren fördern und werden auch unsere Rookies der ersten Generation weiterhin begleiten.

Dennoch läuten wir diese Woche eine „Fazit-Runde“ ein. Den Anfang macht Julia Rieger, die uns die letzten Monate aus ihrer Sicht erzählt:

Als ich das Angebot bekam, ein Rookie zu sein, hatte ich erst meine kleinen »Zweifel«, ob ich überhaupt veröffentlichen wollte. Die Buchwelt ist immerhin ein riesiges Haifischbecken und ich und Technik gehen gern getrennte Wege. Es war im allerersten Moment unvorstellbar, dass ich es alleine schaffen würde, irgendetwas – sei es das Cover, das Korrektorat oder nur allein das Hochladen – hinzubekommen.

Und dann kam neobooks und hat von Anfang an dafür gesorgt, dass ich mich rundum wohlgefühlt habe. Hatte ich Fragen, Sorgen oder Probleme wurde umgehend geholfen. Auch die »Arbeit« mit den anderen Rookies hat nicht nur unglaublich viel Spaß gemacht, sondern es hat auch enorm geholfen. Man hat von den Vorgängern gelernt und konnte versuchen, ihre kleinen Problemchen zu umschiffen. Regelmäßig haben wir uns untereinander ausgetauscht, wie es läuft und es war toll mitzubekommen, wenn ein Buch nach dem anderen veröffentlicht wurde.

Das Motto »Gemeinsam sind wir stark« passt perfekt zu den Rookies und ich bin sehr froh, dass es so ein so tolles Projekt gibt und ich ein Teil davon sein durfte.

Bis zum 25.10.15 gibt es das Buch noch für 0,99€ statt 2,99€! Schnell zuschlagen!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s