Marketing-Tipp: Wie macht man das mit diesen Preisaktionen?

Ein E-Book für einen begrenzten Zeitraum zu einem niedrigeren Preis (Aktionspreis) anzubieten ist ohne weitere Voraussetzungen bei allen Werken möglich. Preisaktionen sollten aber gut geplant und beworben werden – nur weil ein E-Book billiger ist, verkauft es sich nicht automatisch besser!

Eine Preisaktion könnt ihr bei neobooks ganz leicht über den Preistimer steuern. Wenn ihr das Werk bearbeitet, könnt ihr unter Punkt 2 „Zusatzangaben“ einen zeitlich begrenzten Aktionspreis auswählen. Der von den Händlern vorgegebene Mindestpreis beträgt hier 0,99 €, und die Aktion muss mindestens einen Tag und darf höchstens einen Monat dauern. Wir sorgen dann dafür, dass der Aktionspreis bei den Händlern gemeldet wird (außer euren Blacklistings). Wenn die Aktion vorbei ist, melden wir automatisch wieder den Listenpreis, den ihr für euer E-Book angegeben habt.

Preisaktionen sind generell für jeden Titel möglich. Besonders lohnenswert sind Preisaktionen zum Beispiel, wenn ihr einen neuen Titel einer Serie herausbringt. Dann könnt ihr um den Erscheinungstermin des neuesten Bandes einen älteren Teil (etwa den Vorgängerband oder den ersten Teil) für eine kurze Zeit billiger anbieten. So macht ihr vielleicht neue Leser auf eure Serie aufmerksam, die dann gleich mit dem neuesten Band weitermachen können.

Viele Autoren raten zu einem Aktionszeitraum von zwei bis höchstens vier Wochen. Die Preisaktion solltet ihr auf jeden Fall so viel wie möglich bewerben – über Facebook, euren Blog und Seiten wie xtme.de.

Mit ein bisschen Werbung kann eine Preisaktion für mehr Verkäufe sorgen, sodass euer E-Book im Verkaufsrang steigt und öfter gesehen wird, was wiederum zu mehr Verkäufen führen kann. Oft hält dieser Effekt sogar noch für eine kurze Zeit nach der Preisaktion an.

Viele Erfolg bei Eurer nächsten Preisaktion!

 

 


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s