Die Rückmeldung zu den Shortlist-Titeln aus dem Januar!

Hier endlich die Rückmeldungen für die Titel, die die Lektoren im Januar (eigentlich schon im Dezember) ausgwählt haben:

Rowohlt-Lektorat:
„Das erste Date“ hat uns sehr zugesagt, wir werden mit der Autorin Natalie Rabengut Kontakt aufnehmen.
Mit „Überschallflieger“ hat Victoria Hohmann ihr Schreibtalent und ihren Humor bewiesen. Die Umsetzung des Romans hat uns jedoch nicht völlig überzeugt, sodass wir ihn leider nicht ins Verlagsprogramm aufnehmen können.
„Zorn des Engels“: Sehr gut geschrieben, man fühlt sich wirklich ins winterliche Minneapolis versetzt. Passt aber leider im Moment nicht ins Verlagsprogramm.

Droemer Knaur-Lektorat:
Mit Axel Adamitzky sind wir im Gespräch für eine feelings konzipierte Serie.
Wir werden Michael Bardon wir ein Angebot machen.
Andreas Geists Titel hat uns zwar sehr gut gefallen, in seiner Komposition passt er so allerdings nicht in unsere eBook-Programme.

Das hört sich ziemlich toll an, oder?

Wir sind schon gespannt wie es mit den Titeln weitergeht!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s