Alle reden von Bewertungen – doch wie erhalte ich welche?

Bewertungen kann man nur erhalten, wenn andere auf den Titel aufmerksam werden – logo. Doch wie geht das man besten? Wichtig ist natürlich eine ansprechende Präsentation: Ein spannender Titel, ein Untertitel, der neugierig macht auf Mehr und ein interessanter Beschreibungstext sind das Salz in der Suppe. Es lohnt sich also, sich hier besondere Mühe zu geben. Denn: Auch unser Lektorat entscheidet anhand dieser Texte, ob es sich näher mit einem Titel auseinandersetzt – oder nicht…

Denkt auch daran, dass die Zuordnung in das korrekte Genre und passende Tags es für die Leser viel leichter machen, euer Werk auch zu finden!

Erhöht innerhalb der Community eure Sichtbarkeit und somit auch die eurer Werke! Wie? Ganz einfach: Seid selber aktiv! Stellt eure Werke im Forum vor – dort gibt es dafür eine extra Rubrik: http://www.neobooks.com/forum/viewforum.php?f=5&sid=2225fc23b686fa8a9b41dbd4bfc1f4e4. Schreibt Rezensionen für andere Autoren und vernetzt euch mit ihnen, indem ihr sie zu euren Lieblingsautoren hinzufügt. Das macht diese Autoren auch neugierig auf euch und eure eBooks! Oder wer kennt das nicht aus anderen Netzwerken? – War ich auf deiner Seite, schaust du dir meine an… Rezensierst du meinen Titel, sehe ich mir auch an, was du so schreibst…

Natürlich könnt ihr auch außerhalb von neobooks auf eure Werke verweisen. Ihr betreibt einen Blog? Prima! Ihr habt eine eigene Internetseite? Toll! Jeder Titel hat eine eigene URL und ist darüber direkt erreichbar – postet diese Internetadresse auf eurer Website, eurem Blog, eurem Facebook-Account oder wo ihr sonst noch im Netz vertreten seid. So lockt ihr weitere Leser zu eurem Werk.

Doch am allerwichtigsten ist – natürlich – das Werk. Es sollte ansprechend geschrieben sein, die Leser in seinen Bann ziehen, sie mit auf eine Reise durch eure Geschichten nehmen. Der Beginn eines Titels kann hier richtungsweisend sein: Auf den ersten Seiten entscheidet sich, wer weiter liest und wer sich gelangweilt einem anderen Werk zuwendet. Wie baue ich Spannung auf? Was gebe ich auf den ersten Seiten preis? Wie wecke ich im Sachbuch Interesse für meine Thesen? Wie führe ich bei Romanen die Figuren ein? Fragen über Fragen – und sie alle müssen auf den ersten Seiten beantwortet werden. Doch wie geht es weiter? Wie halte ich den Leser? Dafür gibt keinen anderen Weg als ein wirklich gutes Werk. 😉 Euer Inhalt ist das A und O!

Aber nicht alle werden eure Titel gleich gut finden – manche werden sie mögen, andere nicht. Mehr Bewertungen versprechen somit nicht unbedingt bessere Bewertungen. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Eine Bitte: Geht sachlich mit Kritik um! Nicht jeder will sich über euch lustig machen, wenn ihm eure Werke nicht gefallen. Im Gegenteil: Konstruktive Kritik kann euch helfen noch besser zu werden. Bauchpinselei hilft – außer dem eigenen Ego… 😉 – niemandem weiter, ehrliche Meinungen dagegen schon. Geht also auf Kritikpunkte ein und denkt darüber nach.


One thought on “Alle reden von Bewertungen – doch wie erhalte ich welche?

  1. Hi there 🙂 Is it okay if I go a bit off topic? I’m trying to look at your website on my new iPod Touch but it doesn’t display correctly, any suggestions? Should I try to find an upgrade for my software or something? Thanks! Tana x 🙂

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.