Hilfreiche Apps: So kannst du auch von unterwegs an deinem Buch schreiben

Du bist unterwegs und hast plötzlich eine zündende Idee für deinen Roman. Jetzt brauchst du schnell ein Notizbuch oder Laptop um deinen Geistesblitz festzuhalten und nicht mehr zu vergessen. Du hast nichts davon zur Hand? Mit großer Wahrscheinlichkeit wirst du aber dein Smartphone bei dir tragen. Mit den richtigen Apps kannst du, dank deines treuen Begleiters, auch von unterwegs an deinem Buch weiterschreiben. Welche Apps das sind, verraten wir dir jetzt!

Apps für deine Notizen

Auf den meisten Smartphones ist bereits eine Anwendung für Notizen vorinstalliert. Hier kannst du deine Ideen ganz einfach stichpunktartig sammeln oder auch schon ganze Texte verfassen. Viele externe Apps bekannter Hersteller bieten außerdem die Möglichkeit, die gespeicherten Notizen automatisch mit anderen Geräten, auf denen du die Anwendung ebenfalls verwendest, zu synchronisieren. So kannst du, wenn du wieder zuhause bist, ganz einfach und unkompliziert auf dem Laptop oder Computer an deinem Buch weiterarbeiten. Um den Überblick nicht zu verlieren und die (meist) beschränkte Zeichenanzahl einzuhalten, empfiehlt es sich für jede Szene oder jedes Kapitel ein neues Notizblatt anzulegen.

Notiz-Apps aus dem App-Store:
  • Google Notizen (Android | iOS)
  • Microsoft OneNote (Android | iOS)
  • Evernote – hier kannst du u.a. auch Audio- und Videonotizen machen (Android | iOS)
  • Memono – hier kannst du u.a. auch Tonaufnahmen machen und dir einen Erinnerungsalarm stellen (iOS)
  • Notebooks 8 – hier ist ein PDF- und eBook-Creator integriert (iOS)

Textverarbeitungsprogramme für dein Smartphone

Zahlreiche Hersteller bekannter Textverarbeitungsprogramme bieten inzwischen auch Versionen für das Handy an. Mit diesen Apps kannst du deine Texte wie gewohnt verfassen und formatieren. Oftmals ist außerdem eine automatische Synchronisation oder eine Verbindung zu Cloud-Diensten verfügbar.

Apps für die Textverarbeitung:

Programme speziell für Autoren

Last, but not least gibt es auch noch eine Reihe nützlicher Schreibprogramm für dein Handy, die speziell für Autoren und das Schreiben von Büchern entwickelt wurden. So können sie dir dabei helfen deinen Plot zu strukturieren, deine Figuren zu charakterisieren, den Überblick über dein Recherchematerial zu behalten und deine Wörter zu zählen.

 

Schreibprogramme für dein Smartphone:
  • Character Story Planner – hilft dir deine Charakter zu entwickeln (Android)
  • JotterPad – lässt dich ohne Ablenkung schreiben und verfügt über einen Nachtmodus sowie verschiedene Statistiken (Android)
  • Story Plot Generator – Für deine Plotideen und Inspirationen (Android)
  • Writing Prompts – bietet dir Schreibübungen auf Englisch (Android)
  • iA Writer – auch hier kannst du ohne Ablenkung schreiben und einen Nachtmodus einstellen (Android | iOS)
  • Wattpad –  Hier kannst du Geschichten schreiben und veröffentlichen (Android | iOS)
  • Scrivener – hilft dir beim schreiben, strukturieren und teilen deiner Geschichten (iOS)
  • Storyist – hilft dir ebenfalls beim schreiben und strukturieren deiner Geschichten (iOS)
  • Story Planner -noch eine App zum schreiben und strukturieren, außerdem werden dir verschiedene Statistiken geboten (iOS)
  • Werdsmith – hier kannst du mit Ritualen und Zielen arbeiten, um dich zu motivieren (iOS)
  • Write On Track – setze dir Deadlines und überprüfe deine Fortschritte (iOS)
  • Write or Die – setze dir kurzfristige Schreibziele (iOS)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s