Autorenveranstaltungen 2018 – Aktueller Kalender

Das Jahr 2018 ist schon zur Hälfte vorüber, aber hält trotzdem noch eine Menge spannender Veranstaltungen für Autoren, Buchliebhaber und Buchbranchenexperten bereit. Bleib‘ mit unserem Kalender aktueller Literaturveranstaltungen immer auf dem neuesten Stand und verschaff dir einen Überblick darüber, welche Literaturveranstaltungen in deiner Nähe stattfinden oder für welche Events es sich lohnen könnte, einen längeren Weg auf sich zu nehmen:

 

Literaturveranstaltungen im Sommer 2018

  • 20. – 22. Juli 2018, Literaturfestival Stuttgart:
    Ein ganzes Juli-Wochenende lang können Literaturbegeisterte in der Stuttgarter Innenstadt zusammenkommen und sich über Literatur, Musik und Theater austauschen. Sowohl bekannte, als auch bisher unentdeckte Autoren haben die Möglichkeit, hier ihre Texte vorzustellen.
  • 30. Juli – 04. August 2018, Literarische Sommerakademie Schrobenhausen:
    In der LISA werden den teilnehmenden Autoren in verschiedenen Kursen zentrale Grundlagen des Schreibens beigebracht und gemeinsam mit ihnen vertieft. Abends wird der Tag durch Lesungen, Diskussionen, Musik und Gespräche abgerundet. 
  • 22. – 26. August 2018, Berner Literaturfest:
    Im Hochsommer findet in Bern zum 7. Mal das Berner Literaturfest statt. Dieses Jahr befasst sich das mehrtägige Festival unter anderem mit dem Thema Altern.
  • 22. – 26. August 2018, Internationales Literaturfest „Poetische Quellen“:
    Unter dem Motto „Zurück zur Literatur!“ findet im nordrhein-westfälischen Aqua Magica Landschafts- und Kulturpark im Hochsommer das 18. Literaturfest „Poetische Quellen“ statt.
  • 23. –  26. August 2018, Erlanger Poetenfest:
    Am letzten Augustwochenende feiert Erlangen zum bereits 38. Mal ein großes Poetenfest. In der malerischen Kulisse des Schlossgartens kann man hier 4 Tage lang ein umfangreiches Programm genießen, welches sich unter anderem zusammensetzt aus Lesungen, Diskussionen, Musik und Gesprächen.

 

Literaturveranstaltungen im Herbst 2018

  • 05. – 15. September 2018, Internationales Literaturfestival Berlin:
    Internationale Autoren stellen im September 11 Tage lang ihre Werke an unterschiedlichen Orten unserer schönen Landeshauptstadt vor.
  • 06. – 23. September 2018, Literaturfest Niedersachsen:
    Im September können in ganz Niedersachsen literarische Veranstaltungen rund um das Thema „Beziehungen“ besucht und genossen werden.
  • 12. – 15. September 2018, Mordsharz:
    Auf dem Krimi-Festival im Welfenschloss in Herzberg am Harz wird dieses Jahr zum ersten Mal der „Harzer Hammer“, ein Literaturpreis zur Förderung von NachwuchsautorInnen im Bereich Kriminalroman/Thriller, verliehen.
  • 13. – 23. September 2018, Rheingau Literatur Festival WeinLese:
    Zur herbstlichen WeinLese finden literarische Veranstaltungen in einmaligen Kulturstätten des Rheingaus statt. Pittoreske Weingüter, urige Sektkeller und die romantische Burg Schwarzenstein laden zu spannenden Lesungen und Autorengesprächen ein.
  • 15. September – 10. November 2018, Mord am Hellweg:
    Die 9. Ausgabe von Europas größtem Krimi-Festival wird über 200 Veranstaltungen umfassen und weit über 400 Autorinnen und Autoren in der Kulturregion Hellweg begrüßen. Pünktlich zum Festivalbeginn erscheint ein weiterer Band in der beliebten Krimi-Anthalogie „Mord am Hellweg“.
  • 29. – 30. September 2018, Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse Saarbrücken:
    Die Kinder- und Jugendbuchmesse bietet Lesungen und Workshops für alle Altersstufen an und legt den literarischen Themenschwerpunkt auf jährlich wechselnde Ehrengastländer. Unter dem Motto „Bücher bauen Brücken“ werden Verbindungen zwischen Kulturen und Generationen geschaffen.
  • 30. September – 14. Oktober 2018, Käpt’n Book:
    Auf dem rheinischen Lesefest für Kinder und junge Erwachsene stellen zahlreiche Autoren und Illustratoren ihre kindergerechten Werke vor.
  • 01. – 07. Oktober 2018, Crime Cologne:
    Das Kölner Krimi-Festival begrüßt zahlreiche internationale Größen des Krimigenres in der schönen Domstadt. Neben Lesungen an verschiedenen Orten der Stadt wird das Programm durch Krimi-Erlebnisse der besonderen Art, wie interaktiven Verbrecherjagden oder Detektivkursen für Kinder, abgerundet.
  • 01. – 14. Oktober 2018, Nordverdächtig:
    Zu den 5. Nordsee-Krimitagen werden die besten Kurzkrimis mit Tatorten in Schleswig-Holstein gesucht. Diese haben die Chance auf den NordMordAward.
  • 10. – 14. Oktober 2018, Frankfurter Buchmesse:
    Die Frankfurter Buchmesse öffnet 2018 zum siebzigsten Mal ihre Pforten. Das Ehrengastland ist Georgien.
  • 12. – 21. Oktober 2018, Göttinger Literaturherbst:
    Das älteste durchgehend veranstaltete Literaturfestival im deutschen Sprachraum begeistert seit 1992 jährlich zahlreiche Besucher.
  • 13. – 14. Oktober 2018, Bücherfest Rhein-Main Offenbach:
    Abseits des Trubels der Frankfurter Buchmesse findet man im Offenbacher Hafen 2 ein handverlesenes literarisches Programm mit einigen der besten, teils noch druckfrischen Neuerscheinungen des Herbstes.
  • 18. – 21. Oktober 2018, Badenweiler Literaturtage:
    Unter dem Motto „Literatur und Mythos“ finden im Oktober im baden-württembergischen Badenweiler die 6. Badenweiler Literaturtage statt.
  • 19. – 21. Oktober 2018, Friends with Books – Art Book Fair Berlin:
    Auf der Berliner Messe für Kunst- und Künstlerbücher präsentieren sich mehr als 160 internationale Verlage und Künstler. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm aus verschiedenen Lesungen, interessanten Buchpräsentationen, informativen Diskussionsrunden und spannenden Performances runden die Veranstaltung ab.
  • 20. Oktober – 02. November 2018, Braunschweiger Krimifestival:
    Zum mittlerweile 11. Mal wird Braunschweig im Herbst von Mord und Totschlag heimgesucht. Aus vielen Ländern kommen Stars der Krimiliteratur an die Oker und werden unterstützt von echten und von „Tatort“-Kommissaren, von Schauspielern und Moderatoren.
  • 23. – 31. Oktober 2018, Leipziger Literarischer Herbst:
    Während des jährlich stattfindenden Literaturfestivals in Leipzig können Besucher Literaturveranstaltungen genießen, die an verschiedenen Orten innerhalb der ganzen Stadt stattfinden.

 

Literaturveranstaltungen im Winter 2018

  • 02. – 11. November 2018, Burgdorfer Krimitage:
    Ganze 10 Tage und über 50 Veranstaltungen werden im Schweizer Burgdorf im Kanton Bern dem Krimigenre gewidmet. Zudem wird während des Festivals der Burgdorfer Krimipreis verliehen.
  • 03. November 2018, Intercomic:
    Nationale und Internationale Künstler der Comicszene zieht es im November in die Stadthalle Köln-Mülheim, die sich dann in ein Wunderland aus Comic, Kunst, Manga, Independent Comics und mehr verwandelt.
  • 03. – 13. November 2018, KIBUM:
    Die Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse präsentiert alljährlich weit über 2.000 Neuerscheinungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedien aus allen deutschsprachigen Ländern.
  • 05. – 18. November 2018, Krimimarathon Berlin-Brandenburg:
    Spannung pur erwartet Krimifreunde im November in Berlin und Brandenburg, denn dann findet zum bereits 9. Mal das größte Krimifestival der Region statt. Erwarten kann man sowohl Lesungen, als auch Krimifilme, Hörspiele und vieles mehr!
  • 07. – 11. November 2018, BuchWien:
    Am 7. November beginnt die größte österreichische Buchmesse in die 11. Runde und eröffnet mit der Langen Nacht der Bücher spannende Literaturtage auf der Messe Wien und in verschiedenen Locations in der ganzen Stadt.
  • 08. – 10. November 2018, Krimifest Salzburg:
    Deutschsprachige und internationale Autorinnen und Autoren kommen auf dem Salzburger Krimifest zusammen und stellen auf spannenden Lesungen und in Gesprächen ihre Werke vor.
  • 09. – 11. November 2018, BuchBasel:
    Das Literaturfestival findet in stimmungsvollen Räumen der Basler Innenstadt statt. Am Festivalsonntag wird im Theater Basel der Schweizer Buchpreis verliehen.
  • 14. November – 02. Dezember 2018, Literaturfest München:
    Eine der Programmsäulen des Literaturfests München ist das von einem Schriftsteller oder einer Schriftstellerin kuratierte „forum:autoren“. 
  • 15. November – 02. Dezember 2018, Münchner Bücherschau:
    Während des Münchner Literaturfests werden im Münchner Gasteig über 20.000 Neuerscheinungen, Best- und Longseller zum Schmökern ausgestellt.
  • 15. November – 02. Dezember 2018, Stuttgarter Buchwochen:
    Das Gastland der diesjährigen Stuttgarter Buchwochen sind die Niederlanden.
  • 16. November 2018, Bundesweiter Vorlesetag:
    In diesem Jahr findet der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 15. Mal statt, diesmal unter dem Motto „Natur und Umwelt“.
  • 16. November – 02. Dezember 2018, Karlsruher Bücherschau:
    Die Karlsruher Bücherschau gilt als Mischung aus Buchpräsentation und Kulturevent für Jung und Alt. Auf der Buchausstellung können Bücher entdeckt werden, während spannende Lesungen dazu einladen, auf internationale und regionale Autoren zu treffen.
  • 24. – 25. November 2018, BuchBerlin:
    Auf der mittlerweile schon 5. BuchBerlin stellen rund 280 unabhängige Verlage und Selfpublisher aus ganz Deutschland ihre Werke vor. Hier kann man als Literaturfan zahlreiche Lesungen genießen und in persönlichen Kontakt mit den Autoren treten.
  • 08. – 09. Dezember 2018, BuchQuartier Wien:
    Die Wiener Buchmesse für unabhängige und kleine Verlage findet im Dezember zum sechsten Mal und – wie bisher auch – bei freiem Eintritt statt. Die Location ist das Wiener MuseumsQuartier. 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s