Tolle Veranstaltungen, viele Autoren und eine riesen Party

Das durften wir dieses Jahr auf der Frankfurter Buchmesse erleben. Bereits am Dienstag machte sich die erste Truppe mit Kisten voller Flyer, Postkarten mit wunderschönen Zitaten von unseren neobooks-Autoren und der großen Gewinnspielbox auf den Weg von München nach Frankfurt. Zusammen mit unserer Marketingqueen Vivi wurde noch bis spät in die Nacht gehämmert, gebohrt und geschraubt, sodass wir am Mittwoch die ersten Besucher an unserem tollen Messestand in Halle 3.0, gleich neben der Self-Publishing-Bühne begrüßen konnten.

Unsere Buchmesse-Highlights

Die Buchmesse begann für uns und die Besucher gleich mit einer spannenden Podiumsdiskussion in der Self-Publishing-Area zum Thema Professionalisierung der Self-Publishing-Branche mit unserem Portalmanager Andy Ländle. Spannend ging es weiter, als das Fernsehen bei uns am Stand vorbeischaute und unsere neobooks-Autorin Farina de Waard interviewte – neobooks im ZDF, was für ein toller Start in die Buchmesse. Viel besucht waren auch unsere neobooks-Veranstaltungen, wie hier unser Vortrag über Social-Media-Marketing mit unserer Projektmanagerin Luka. Pünktlich zum Start der Buchmesse konnten wir stolz die neue neobooks-App auf der Buchmesse vorstellen. Ab sofort haben unsere Autoren nun die Möglichkeit, ihre Verkaufszahlen jederzeit mobil abzurufen und zu überprüfen. Die App könnt ihr bereits im iTunes-Store und in Kürze auch für Android-Geräte herunterladen.

Zu einer erfolgreichen Buchmesse zählen vor allem unsere neobooks-Autoren, die für tolle Lesungen und Interviews angereist waren und Autogrammkarten an alle Messebesucher verteilten. Die Krimi-Autoren Michael Bardon und M.P. AnderfeldtKerstin Steiner, Autorin der Hollywood-Hills Reihe und die Indie-Autor-Preis-Gewinnerin Farina de Waard haben aus ihren Büchern vorgelesen und uns am Stand besucht. Ein ganz besonderes Highlight für alle Fans war der Besuch von Mona Kasten, die Samstag und Sonntag hautnah am neobooks-Stand zum Signieren da war. Unsere Autorenbetreuerin Jennie hatte neben vielen schönen Treffen und eindrucksvollen Gesprächen mit Self-Publishern außerdem ein Interview auf der Self-Publishing-Bühne mit der erfolgreichen neobooks-Autorin Violet Truelove. Wie sie zum Self-Publishing gekommen ist und welche Erfahrungen sie dabei gesammelt hat, könnt ihr hier nochmal live nachhören. Ebenfalls zu Gast auf der Self-Publishing-Bühne war ein Teil des Autorenduos Dana S. Elliot, die mit ihrer Trilogie „Taberna Libraria“ ihre Leser in eine magische Welt entführten.

Let`s have a Party – 5 Jahre neobooks

Das neobooks-Highlight war natürlich unsere große Geburtstagsparty. Doch was ist eine tolle Party ohne Gäste? Wir möchten an dieser Stelle ein riesen DANKESCHÖN an alle Besucher, die mit uns auf 5 Jahre neobooks angestoßen haben und zusammen mit uns gefeiert haben. Vielen Dank für die vielen lieben Geschenke und Gratulationen und freuen uns schon auf die nächsten 50 Jahre neobooks. Unter den Partygästen waren auch alle fünf neobooks-Rookies, die kräftig mifeierten. Es war eine super Party mit einem leckeren Geburtstagskuchen und gaanz viel Sekt – natürlich in unserer Lieblingsfarbe BLAU.

Habt ihr uns auf der Messe besucht und vielleicht auch Messe-Reviews geschrieben? Gerne lesen wir eure Eindrücke und Erlebnisse auf der Buchmesse –  einfach hier im Kommentar verlinken.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s