Die Rückmeldungen zu den Shortlist-Titeln aus dem April

Hier die Rückmeldungen für die Titel, die die Lektoren im April ausgewählt haben.

Droemer Knaur-Lektorat:

Das Buch „Märchenzauber“ wird als eRiginal erscheinen. Aber nicht nur dieser Roman wurde entdeckt, auch die „Boulder Love Stories“ Bände 1-3 (2 +3 noch nicht veröffentlicht) wird es als eRiginal geben.

Bei „Ein Surfer zum Verlieben“ und „Nymphenblut“ sind wir bereits mit den Autorinnen im Gespräch über weitere Projekte.

Die Rückmeldungen des Rowohlt-Lektorats folgen in Kürze.


2 Gedanken zu “Die Rückmeldungen zu den Shortlist-Titeln aus dem April

  1. Leider gibt es nicht nur ein Paralleluniversum, sondern warscheinlich auch ein Parallelliteraturuniversum (wenn ich mal so unverblümt sprechen darf). In jedem Fall fühle ich mich so, als wenn ich als Autor aus dem Osten in München (also im Westen) gar nicht wahrgenommen werden.

    Lesen Sie also bitte meine Geschichten, die sich allemal vielleicht sogar für einen Bestseller eignen, weil sie so eigenwillig, so lustig und so neu sind. Leider kann ich die Leser nicht erreichen, Darum brauche ich ihre Möglichkeiten, dies zu schaffen, Ich habe bei Neobooks unter meinem Namen „Tröbs“ veröffentlicht. Eins noch: Ich möchte nicht an ein Parallelliteraturuniversum glauben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s