Neobooks – jetzt auch bei Skoobe erhältlich

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit gibt es eine tolle Neuigkeit bei neobooks: unsere Titel sind jetzt auch im Sortiment von Skoobe zu finden! Denn ab Anfang Dezember liefern wir alle Bücher auch an die Online-Bibliothek aus.

Durch die Übernahme ins Skoobe-Sortiment wird den neobooks-Autoren ein ganz neues Marktsegment eröffnet, ihnen zu einer größeren Reichweite und mehr Sichtbarkeit verholfen und neue Leserkreise für die Bücher gewonnen. Darüber hinaus ermöglicht neobooks seinen Mitgliedern, selbst über die Belieferung an der eBook-Ausleihe von Skoobe teilzunehmen.

Du als Autor hast bei neobooks die Möglichkeit, auf Einzeltitelbasis zu entscheiden, ob dein Werk bei Skoobe verfügbar sein soll. Besonders z.B. für Reihentitel ist es natürlich spannend, zumindest den ersten Band über Skoobe zugänglich zu machen und so neue Leserschichten zu erschließen.

Wie funktioniert Skoobe?

Skoobe stellt den Lesern zum monatlichen Festpreis so viele eBooks aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch, Ratgeber und Kinder & Jugend zur Ausleihe zur Verfügung wie gewünscht. Die Skoobe-App kann auf iPad, iPhone, iPod touch, Android-Smartphones und -Tablets, dem Kindle Fire und einzelnen eReadern genutzt werden. Dabei hat der Leser entsprechend der eigenen Lesefrequenz die Möglichkeit, aus verschiedenen Flatrate-Modellen zu wählen.

Skoobe wurde 2012 gegründet und hat mittlerweile mehr als 75.000 Bücher von über 1.200 Verlagen im Angebot. Die Leser lieben die Vielfalt: dafür sprechen die über 1 Mio. App-Downloads und die durchschnittliche Kundenbewertung von 4,8/5 Sternen.

Welche Vorteile bietet Skoobe mir als Indie-Autor?

 Mit Skoobe kannst du nicht nur eine neue Leserschaft erreichen, sondern auch zusätzliche Umsatzerlöse dadurch generieren, dass du dir einen weiteren Vertriebskanal erschließt. Skoobe-Leser verbringen nicht nur mehr Zeit mit Lesen, sie sagen auch, dass ihr Lesen vielfältiger geworden ist und sie vermehrt Titel lesen, die sie ohne eine Skoobe-Mitgliedschaft nicht gelesen hätten. Besonders geschätzt wird von Skoobe-Usern die Möglichkeit, nicht nur neue Titel, sondern auch neue Autoren zu entdecken.

Wie verdiene ich mit Skoobe Geld?

Bei Skoobe handelt es sich um eine Online-Bibliothek, deshalb werden hier auch keine Verkäufe erzielt, sondern Lizenzen zur Nutzung vergeben. Der Autor erhält dabei einen prozentualen Anteil, gemessen im Verhältnis zu den anderen ausgeliehenen Titeln. Dementsprechend wird kein Festpreis gezahlt, sondern individuell monatlich immer wieder neu abgerechnet.

Wir von neobooks freuen uns sehr über die neue Kooperation und die Möglichkeit, die Titel unserer Autoren einer breiteren Leserschaft zugänglich zu machen!


One thought on “Neobooks – jetzt auch bei Skoobe erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s