Neue Blogserie: neobooks macht Marketing für Autoren

Liebe Neobookler,

das Schöne am Dasein als Indie Autor ist ja, dass man komplett sein eigener Herr ist. Inhalt des Werkes, Cover, Vertriebswege – über alles kann man selbst entscheiden. Aber wie das im Leben immer so ist: neue Freiheiten bedeuten auch neue Pflichten. Denn gleichzeitig ist man als Selfpublishing Autor selbst für sämtliche Marketingaktivitäten zuständig. Viele Autoren verstehen das als Chance und sind unglaublich aktiv und kreativ. Sie betreiben Social Media Marketing über Facebook, Twitter und Co., haben einen eigenen Blog, pflegen Kontakte zu Lokalzeitungen und anderen Bloggern, Autoren und Lesern. Kurzum: Sie rühren die Werbetrommel für ihre Werke auf allen erdenklichen Kanälen, nicht zuletzt innerhalb der neobooks Community.
Wir von neobooks unterstützen Euch hierbei natürlich – denn Euer Erfolg ist auch unser Erfolg!
Deshalb stellen wir euch in unserer neuen Blogserie vor, über welche Kanäle wir bereits jetzt schon auf die Werke unserer neobooks-Autoren aufmerksam machen. So empfehlen wir Titel für Werbeaktionen an Onlinehändler, arbeiten mit Marketingprofis zusammen und nutzen unsere eigenen Social Media Kanäle.

Wie fördern wir nun konkret Dich und Dein Buch? Schritt für Schritt erklären wir in unserer neuen Blogserie, welche Möglichkeiten es für Dich gibt, aus welchen Kriterien sich jede Marketingliste zusammensetzt und wie Du die Möglichkeit hast, Deine Werke für die einzelnen Listen zu nominieren.

Grundsätzlich gilt: wir behalten uns vor, einzelne Titel auszuwählen, die wir den Händlern vorschlagen. Es gibt keine Garantie, dass unsere Kooperationspartner Buchempfehlungen annehmen. Aber selbstverständlich drücken wir allen Bewerbern die Daumen und freuen uns für jeden, der diesen Schritt geschafft hat. Ihr dürft also gespannt sein, welche Marketingtools wir euch demnächst vorstellen. Wir freuen uns auf eure Titelvorschläge!

Herzliche Grüße,
Euer Team neobooks

[facebook_like_button] [facebook_follow_button href=“{https://www.facebook.com/neobooks}“]


8 Gedanken zu “Neue Blogserie: neobooks macht Marketing für Autoren

  1. Liebes NB-Team,
    das wird bestimmt eine ganz tolle Sache! Freue mich darauf, wieder etwas dazu zu lernen, denn: Man kann alt werd´n wie ne Kuh … na Ihr wisst schon, nicht wahr? 🙂
    Lieben Gruß aus der Lausitz
    von Monique

    Gefällt mir

  2. Liebes NB-Team,
    das ist eine Super-Idee und eine tolle Unterstützung für Ebook-Autoren.
    Kann ich denn mit bereits erschienenen Ebooks auch noch teilnehmen? Dann schlage ich meine „Franziska“-Kurzgeschichten vor: Franziska treffen, Franziskas Wiederkehr, Franziska Dank sagen und Franziska und der müde Wolf.
    Viele liebe Grüße, Ingrid

    Gefällt mir

  3. »Busgesunde Kost … oder wie Busfahrer Hannes 20 Kilo verlor«
    richtet sich an jeden, der auf eine gesunde Art überflüssige Kilo abnehmen möchte. Es erklärt aber auch woher das Übergewicht kommt. Deshalb ist es nicht nur für Busfahrer geeignet. Leicht nach zu kochende Rezepte und Erfahrungen, wie man mit dieser Art der Ernährung auch außerhalb der eigenen vier Wände umgehen kann, ergänzen das E-Book, welches am 3.10.2014 erscheint.

    Gefällt mir

  4. Liebes Neobook-Team!
    Euro Aktion zur Förderung von Selfpublishern gefällt mir ausgesprochen gut, und so möchte ich auch meine drei „Franziska-Kurzgeschichten“ zum Lesen empfehlen: Franziska treffen, Franziskas Wiederkehr, Franziska Dank sagen.
    Sie sind mit dem dem Herzen geschrieben und erzählen vom ungewöhnlichen Leben einer engagierten, herzlichen Frau, die vielen Menschen, denen sie auf ihren „Wanderungen“ begegnet, hilft und das zuweilen auf eine ungewöhnliche, sehr eigene Art und Weise.

    Gefällt mir

  5. Hier möchte ich mein Werk: „Alleinerziehende Schlittenfahrt durchs Mutterleben, als Frau in der deutschen Gesellschaft“ sehr ans Herz legen. Es ist ein Einblick in meine Erlebnisse als alleinerziehende Mutter und gleichzeitig ein Bilanzziehen über den Stand der Frau in der deutschen Gesellschaft, inklusive 175 Vergangenheit der Frauenemanzipation in unserem Volk. Für alle, die rund um das Thema Alleinerziehende und Frau etwas lernen wollen, beziehungsweise sich inspirieren lassen wollen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s