Neues eLabel bei Droemer Knaur

Große Gefühle sind deine Welt? Dann brauchen wir dich!

Gefühle sind die Triebfedern, die uns die Welt erst lebenswert erscheinen lassen. Mal versetzen sie uns in einen wahren Rausch, dass wir Berge versetzen könnten, mal trüben sie selbst den hellsten Tag ein, dass er uns erscheint wie eine ewige Nacht. Mal wollen wir uns ausschütteln vor Lachen, mal reichen fünf Päckchen Taschentücher nicht für all die Tränen, die wir weinen möchten.
Du kennst dich aus mit den Gefühlen in allen Lebenslagen, mit Glück und Unglück in Beziehungen, Freundschaften oder beim Beruf? Du weißt, wie sich Frauen fühlen zwischen wilden Leidenschaften und emotionalen Kuschelmomenten? Dann suchen wir dich und deine Geschichten!

Denn wir bei Droemer Knaur gründen ein eigenes digitales Label, das sich ausschließlich den Gefühlen widmet, weil wir glauben, dass dies die großen Geschichten des Lebens sind.

Du hast bereits ein Manuskript auf dem Rechner, das nur darauf wartet, die Gefühlswelten deiner Leserinnen zu erobern? Dann stelle es uns via neobooks vor! Wir suchen Romane, Kurzromane, und Serienkonzepte aus folgenden Genres:

– Große Gefühle
– Chick-Lit/heitere Frauenunterhaltung
– Erotik
– New Adult
– Romantic Fantasy/Paranormal Romance
– Historical und Contemporary Romance

Was wir von dir brauchen:

•Gib an, dass du mit deinem Werk am „Wettbewerb“ teilnehmen willst.
• Stelle Dein Werk in die passende Kategorie bei neobooks ein – bitte gib unbedingt den Tag „Feelings“ mit an.
• Aussagekräftiges Exposé (mit Kurzinhalt, ausführlicher Inhaltsbeschreibung, die den kompletten Handlungsbogen umreißt, Skizzierung der Protagonisten)
• Vollständiges Manuskript oder mindestens 30seitige Leseprobe inkl. der Angabe, in welchem Zeitraum das komplette Manuskript fertig gestellt werden kann.

Wir suchen kontinuierlich geeignete Werke für dieses Label, deshalb gibt es keine Einreichungsfrist.

Was du von uns erhältst:
• Die Chance, in einem spannenden jungen Label zu veröffentlichen
• Teil der Feelings-Community zu werden
• Die Marketing- und Vertriebsunterstützung eines Verlags, der im eBook-Publishing führend ist
• Plot- und Sprachredaktion und Korrektorat
• Covergestaltung
• Branchenübliches Autorenhonorar

Wir freuen uns auf deine berührenden Ideen und Texte. Werde Teil unserer Gefühlswelten und bewirb dich! Und wir helfen dir, die Herzen deiner Leserinnen zu erreichen.
Bei Fragen, wendet euch einfach an team@neobooks.com.

VG
Team neobooks & Knaur eBook Lektorat


31 Gedanken zu “Neues eLabel bei Droemer Knaur

  1. Mein Roman ist bereits bei neobooks eingestellt. Ich möchte mich gerne beim Lektorat bewerben. Muss ich das Buch jetzt wieder aus dem Verkauf nehmen, um unter Tags „Feelings“ einzugeben, oder gibt es auch einen anderen Weg? Bei den Händlern geht jedes mal mindestens eine Woche verloren, während der das Werk nicht verfügbar ist.
    Viele Grüße
    Jutta Beer

    Gefällt mir

    1. Hallo Jutta,
      Sie können in Meine Werke – bearbeiten den Uploadmanager erneut aufrufen und in Punkt 1.2 den Tag vergeben. Danach einfach das Werk in Punkt 5 erneut veröffentlichen.
      Die Verfügbarkeit des Werks bei den Händler ist von der Bearbeitung auf neobooks unberührt.

      VG
      Juliane

      Gefällt mir

  2. Liebes neobook Team,

    Das ist doch eine super Kategorie, gerade jetzt wo wir sehnsüchtig nach etwas Frühling in
    der Luft schnuppern. Wieder etwas grün und bunte Farbkleckse sehen möchten!
    Da können wir etwas Romantik gut gebrauchen, mal schauen ob ich einen Text , hervor
    bringen kann. Der dafür geeignet ist?

    Liebe Grüße
    Sabine Bärbel Patjens

    Gefällt mir

  3. Guten Tag,
    toll das neue ELabel. Frage: Kann man sich auch mit einem bereits eingestellten E-Book beteiligen? Wenn ja, wie gibt man nachträglich den Tag „Feelings“ ein? Sollte das nicht gehen, kann man das E-Book ein zweites Mal einstellen ohne das erste löschen zu müssen?
    Mit Dank und vielen Grüßen
    Simone Heiland

    Gefällt mir

    1. Liebe Simone,
      bitte nicht noch einmal einstellen – das verwirrt die Leser nur. Gehen Sie einfach in Meine Werke – bearbeiten, damit starten Sie den Uploadprozess erneut und können in Punkt 1.2 den Tag vergeben. Danach veröffentlichen Sie das Werk in Punkt 5 erneut und der Tag ist online.

      VG
      Juliane

      Gefällt mir

  4. Hallo liebes Neobooks-Team,

    kann ein bei euch bereits veröffentlichtes Werk (wie zum Beispiel mein Roman „Ramy und Chris“) auch beim neuen e-Label „Feelings“ mitmachen?. Er würde wunderbar hineinpassen!

    Liebe Grüße
    Doris Bühler

    Gefällt mir

    1. Hallo Frau Bühler,
      natürlich kann das Werk bereits veröffentlicht sein. Bitte gehen Sie in Meine Werke noch einmal in den Uploadmanager unter bearbeiten und vergeben Sie in Punkt 2 den Tag/Schlagwort „Feelings“, damit es von unserem Lektorat einbezogen wird.

      VG
      Juliane

      Gefällt mir

  5. Hallo,
    ich habe bereits bei Neo Books zwei Bücher eingereicht. Das Erste >Und sie führten ihn in VersuchungDas Buch- Von einem, der auszog, einen Krimi zu schreibenDie Töchter des PapstesBuch Und sie führten ihn in Versuchung< welches schonungslos von die letzten 12 Monate des zweiten Weltkrieges handelt, wurde von Ihnen abgelehnt, weil auf dem Cover eine Frau zu sehen war, deren Busen nicht ganz bedeckt war. Nicht etwa eine
    pornografische Darstellung mit obszönem Hintergrund, ganz im Gegenteil.
    Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie sich das Manuskript einmal ansehen wollen.
    Aber bitte Vorsicht, es ist nicht ganz Jugendfrei und auch für Nonnen und Mönche nicht geeignet.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr S.Förster

    Gefällt mir

    1. Hallo Frau Förster,
      wenn Ihr Werk den Kriterien für unser Romance-Programm entspricht, dann vergeben Sie doch einfach noch den Tag/Schlagwort „Feelings“, damit unser Lektorat es aufspüren kann:)
      Hinsichtlich des Covers müssen wir immer darauf achten, dass die Figuren eher bedeckt sind, das fordern einige Händler.

      Vg
      Juliane

      Gefällt mir

  6. Hallo,
    ich habe Ihnen soeben eine Anfrage abgeschickt. Ein sonst übliche Bestätigung konnte ich nicht finden. Ist meine Anfrage bei Ihnen eingeangen?

    Mit freundlichen Grüßen
    S.Förster

    Gefällt mir

  7. Hallo liebes Neobooks-Team,

    ich hoffe, auch noch ein Thema zu finden, das in das neue Label passt.

    Wieviele Seiten muss ein Kurzroman umfassen?

    VG, Martina

    Gefällt mir

  8. Wie ist das denn mit nochmals gründlich überarbeiteten Werken, die bereits im Lektorat waren? Ich denke da an meinen Wettbewerbsgewinner vom April 2012. Der hIstorische Liebesroman war damals sehr exotisch hier. Auch wenn ich am Selfpublishing arbeite, wäre mir an einem professionellen Korrektorat gelegen.

    Gefällt mir

  9. Ich verstehe nicht so ganz, wieso man als Autor bei Neobooks für diesen Wettbewerb nochmals ein
    >Aussagekräftiges Exposé (mit Kurzinhalt, ausführlicher Inhaltsbeschreibung, die den kompletten Handlungsbogen umreißt, Skizzierung der Protagonisten)
    • Vollständiges Manuskript oder mindestens 30seitige Leseprobe inkl. der Angabe, in welchem Zeitraum das komplette Manuskript fertig gestellt werden kann.<
    einreichen soll, wo doch alles schon vorhanden ist? Vielleicht stehe ich heute auch nur auf der Leitung? Und falls ja, wohin soll man es dann schicken?
    LG
    Caren Anne Poe

    Gefällt mir

  10. Ich habe mein Buch „Halt mich fest“ für das neue Label eingestellt. Es sind erst einmal 40 Seiten. Ich freue mich auf das neue Label und bin schon gespannt.
    LG Marlena

    Gefällt mir

  11. Feelings
    Romance Autorinnen aufgepasst !
    Muss ich mir als Mann ein weibliches Pseudonym zulegen, wenn ich hier etwas veröffentlichen möchte?
    Das ist mir erst aufgefallen, als ich feststellte, dass hier ein Siegfried … von ihnen als Frau angesprochen wurde.
    Oder sind Werke von männlichen Wesen grundsätzlich unerwünscht?
    Viele Grüße
    Hans

    Gefällt mir

  12. Guten Morgen, ich würde auch gerne mit meinem Fantasyroman teilnehmen. Den Tag Feeling habe ich bereits eingesetzt. Doch ich möchte an dem normalen Wettbewerb nicht teilnehmen und kann so auch nicht das Expose hochladen. Muss ich an dem Wettbewerb teilnehmen, um eine Chance zu bekommen unter dem neuen Label zu veröffentlichen?

    LG
    Claudia Stein

    Gefällt mir

    1. Liebe Kalitea,
      um das Expose einzustellen ist es aktuell leider notwendig auch den Wettbewerb auszuwählen. Daraus sollten Ihnen aber auch keine Nachteile entstehen, Rezensionen können von Lesern auch dann verfasst werden, wenn Sie den Wettbewerb nicht auswählen.
      VG
      Team neobooks

      Gefällt mir

  13. Liebes Neobooks-Team,
    ich verstehe nicht ganz, wie das mit dem eingereichten Manuskript für das neue eLabel funktioniert. Soll ich es ganz normal bei Neobooks reinsetzen, zunächst kostenlos, später mit Preisangabe, wie sonst auch? Wann würde das Korrektorat einsetzen, bzw, eine evtl. Coverbesprechung? Schließlich wird es ja schon mit einem Cover hochgeladen. In welchem Zeitraum würde man von Ihnen hören, wenn Sie es aufnehmen?
    Ich stehe in den Startlöchern. Das Manuskript ist sozusagen fertig.
    Viele Grüße
    Ludgera Vogt

    Gefällt mir

    1. Das Lektorat scoutet ständig auf unserer Seite, Sie bekommen auf jeden Fall einen Hinweis wenn man an Ihrem Werk interessiert ist. Das Cover etc. muss dann individuell besprochen werden.
      Viele Grüße, Team Neobooks

      Gefällt mir

  14. Liebes Neobooks Team,
    Kommen auch Kindergeschichtenn in Frage?
    Versteckt beinhalten Sie die Wahrheiten unseres Lebens.Ich probiere diese Geschichten in den Kindergärten aus. Mit großem Erfolg. Meine Frage, wären Kindergeschichten auch geeignet. ich denke an die Geschichten vom Weltenlichterbaum. Ich habe sie begonnen zu schreiben am 11. September 2001. Die Eingangsgeschichte werde ich in der nächsten Zeit auf Neobooks einstellen. Ich freue mich auf Ihre Antwort. Liebe Grüße Renate Sell

    Gefällt mir

  15. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich habe mein Buch gerade bei neobooks hochgeladen, konnte dort aber die in obigem Text angegebene Kategorie „ChickLit“ nicht finden und ebensowenig eine Möglichkeit „Wettbewerb“ anzuklicken. Was habe ich falsch gemacht?
    Vielen Dank,
    mit freundlichen Grüßen,
    Emma Wagner

    Gefällt mir

    1. Hallo Emma, du kannst den Tag „feelings“ bei deinen Angaben zum Buch angeben. Danach filtern dann die Lektoren.
      Den Wettbewerb bzw. das Scouting kannst du auch anklicken, wenn du dein Buch hochlädst. Du kannst zwischen „Verkauf“ und „Wettbewerb“ auswählen.
      Viele Grüße, Evi

      Gefällt mir

  16. Liebes Neobooks – Team,

    soeben habe ich ein Teilmanuskript nach allen Vorgaben eingereicht bzw. hochgeladen. Zum Ende bestätigte ich, wie immer, mit „Veröffentlichen“. Allerdings ist es ja erst ein Teilmanuskript mit Exposé und ich möchte auf gar keinen Fall, dass es bereits veröffentlicht wird sondern vorerst für den Wettbewerb verwendet wird.

    Wie soll ich vorgehen?
    Herzlich
    Manipura Dantian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s