Die Rezension der Woche: Juli die Zweite

Liebe Alle,

was ein Schwung an Rezensionen in der letzten Woche – danke an alle, die sich kurz vor Wettbewerbsende noch einmal so richtig ins Zeug gelegt haben! Da fiel die Auswahl natürlich superschwer. Der Titel, den unser Rezensent der Woche Nathan Jaeger kommentiert hat, hat es zwar nicht in die Top 10 geschafft – an der sehr positiven Rezension Nathans kann das aber nicht gelegen haben. Seine Ausführungen zu Irgendwie dazwischen sind ausführlich, nah am Buch und Thema, sensibel und treffend formuliert. Das hat uns angesprochen. Wenn es auch ganz ohne Personalpronomen natürlich nicht geht 😉

Nächsten Montag gibt es den nächsten Kandidaten, die Abstimmung dann am Monatsende. Auch Vorschläge von eurer Seite sind weiterhin erlaubt! Wenn euch also eine Rezension besonders gut gefallen hat, gerne melden!

Viele Grüße
Team neobooks


One thought on “Die Rezension der Woche: Juli die Zweite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s