Die letzte Rezension in diesem Monat

Die letzte Rezension der Woche für den Monat März ist mal eine relativ unkritische, da die Rezensentin offensichtlich nicht viel zu bemängeln hatte, aber dafür eine sehrumfangreiche Rezension.

Bloodymary hat das Werk Saving Tom Schneider von Michaela Gruenig rezensiert: Sie rät der Autorin die Figur des Tom noch etwas mehr zu charakterisieren. Obwohl die Rezensentin es zu schätzen weiß vom Autor auf die falsche Spur geschickt zu werden, wünscht sie sich allerdings eine „kürze“ Fährte, um als Leser nicht völlig aus der Geschichte rausgerissen zu werden.

Mit dieser Rezension schließen wir den Monat und rufen zur Abstimmung auf – hier könnt Ihr die beste Rezension der Woche wählen.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch neobooks.


4 thoughts on “Die letzte Rezension in diesem Monat

  1. Hallo, ich bekam erst heute -war ca. 4 Wochen krank – Eure „GRAVIS und neobooks presents -TRANSALP -geschenkt! Kann ich den „FREE Download“ noch machen? Dann wie bitte!
    —- Und: !, Teil von Susanna Ernst – „Deine Seele in mir “ Ich bin interessiert!
    Wenn mödlich, dann eine kurze mail mit den Hinweisen ! Danke vorab—
    Ihr Dieter T. Schütze

    Gefällt mir

    1. Hallo Dieter,
      ja, der kostenlose Download steht immer noch zur Verfügung. Entweder hier bei neobooks runterladen oder bei jedem anderen Onlinehändler – je nach dem, was für ein Gerät Sie haben.
      Zusätzliche Infos finden Sie auch auf neobooks, z.B. Gewinnspiel, Vorschau auf die nächsten Teile etc.

      Viel Spaß beim Lesen!
      neobooks

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s