Eure Favoriten stehen fest!

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern im Schreibwettbewerb von neobooks, Anne Hertz und freundin.de! Bis zum 27. November konnte für die Top5 des Schreibwettbewerbs auf der freundin.de-Facebookseite gevotet werden. Zehn Geschichten wurden von der Jury ausgewählt – wer es in die Top5 schaffte, konnten die Leser bestimmen.

Und hier ist die Rangliste:
1. Miss Glueck – Davon geht die Welt nicht unter – 179 Stimmen
2. AntjeM – I come with this So…ooo…ng – 135 Stimmen
3. Dörte Denzing – Rache ist ein Nackfußwiesel – 109 Stimmen
4. Kiste – Tanz in die Ewigkeit – 102 Stimmen
5. Antonina – Zadok The Priest – 87 Stimmen
6. Mart Wolff – Die Pathétique des Maximilian Roth – 59 Stimmen
7. Martin Mehner – Still wie die Nacht… – 57 Stimmen
8. Feya – Knockin on heavens door – 36 Stimmen
9. HP Karr – Lovely Rita, love me too – 15 Stimmen
10. Emma Winter – Radio Torf – 12 Stimmen

Die fünf Gewinnergeschichten von Miss Glueck, AntjeM, Dörte Denzing, Kiste und Antonina werden als neobooks Singles und gemeinsam in einer Anthologie veröffentlicht.

Wir gratulieren allen Teilnehmern! Und vielen Dank an Euch alle für Euer Voting!

Viele Grüße
Team neobooks


10 thoughts on “Eure Favoriten stehen fest!

  1. Auch von mir herzlichen Glückwunsch an alle fünf Gewinner !!!
    Den fünf Autoren, die es diesmal nicht schafften, wünsche ich viel Glück beim nästen Mal !

    Liebe Grüße ! Andreas

    Gefällt mir

  2. Auch von mir herzlichen Glückwunsch an alle fünf Gewinner !!!
    Den fünf Autoren, die es diesmal nicht schafften, wünsche ich viel Glück beim nächsten Mal !

    Liebe Grüße ! Andreas

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s