neobooks.com gewinnt den AKEP Award 2011

Jedes Jahr vergibt der Arbeitskreis Elektronisches Publizieren e.V. (AKEP), gemeinsam mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandel und der Frankfurter Buchmesse, einen Preis für die beste verlegerische Leistung im Bereich Elektronisches Publizieren – den AKEP Award.

Im Rahmen der Tagung „E:Publish“ wurde neobooks.com mit dem diesjährigen AKEP Award 2011 ausgezeichnet. Die Begründung der Jury: „Neobooks hat uns nachhaltig beeindruckt, weil es alle Möglichkeiten der modernen Online-Welt nutzt und gleichzeitig die Stärken des traditionellen Publizierens überzeugend ausspielt. Wir sind überzeugt, dass diese geschickte Kombination aus alter und neuer Welt den Weg weist. Alte Tugenden des Publizierens – hier insbesondere die Vergabe des Gütesiegels durch das Lektorat – werden mit neuen digitalen Möglichkeiten verbunden.“

Insgesamt waren noch vier weitere Projekte nominiert.

Wir sagen „Vielen Dank“ für alle Glückwünsche und (vorher) gedrückten Daumen;)

Euer Team neobooks


2 Gedanken zu “neobooks.com gewinnt den AKEP Award 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s