Ihre Ideen kommen über Nacht

Alissa SterneAlissa Sterne lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern in der Nähe von Hamburg. Ihr spannender Erstlingsroman „Fesselnde Entscheidung“ erschien letztes Jahr bei neobooks. Was ihr beim Schreiben am meisten Spaß macht und wie sie versucht, auf ihre Bücher aufmerksam zu machen, verrät uns heute die sympatische Autorin im Interview.

Liebe Alissa,

erzähle uns doch zuerst ein wenig über dich. Wie bist du zum Schreiben gekommen und was machst du sonst – außer gaaanz viel Schreiben natürlich?

Täglich wage ich – wie viele Menschen auch – einen Spagat zwischen meiner Familie (ich habe zwei kleine Kinder), meinem Beruf (als Personalreferentin) und meiner Leidenschaft fürs Schreiben hinzukriegen. Er gelingt mir nicht immer. Aber das ist nicht schlimm, solange ich ein gutes Gefühl bei dem habe, was ich mache. Jeden Tag versuche ich aufs Neue, das Leben zu genießen und die schönen Momente bewusst „aufzusaugen“, um mich für schlechtere Zeiten zu wappnen.

Geschrieben habe ich schon immer gern. Die Idee für „Fesselnde Entscheidung“ kam mir über Nacht. Ich musste mich einfach hinsetzen und sie aufschreiben.

Was macht dir beim Schreiben am meisten Spaß?

Schreiben ist nicht nur meine Leidenschaft, sondern zugleich meine Art der Entspannung. Ich vergesse meine alltäglichen Sorgen und versinke in die Welt meiner Protagonisten, lebe, liebe und leide mit ihnen. Das ist fantastisch!

Neobooks Interview Alissa Sterne

Du hast über neobooks zwei Romane veröffentlicht. Warum hast du dich für Self-Publishing bei neobooks entschieden?

Vielleicht hätte ich ohne neobooks noch kein einziges Buch veröffentlicht. Als das Manuskript von „Fesselnde Entscheidung“ damals fertig war, wuchs der Wunsch in mir, dass die Geschichte auch gelesen wird. Neobooks war und ist für mich die beste Möglichkeit, unglaublich viele Leser zu erreichen. Vom Hochladen der Buchdatei bis zur Veröffentlichung sind es wenige Schritte und der Support ist klasse.

Neben einer Facebook-Seite hast du eine tolle Webseite, auf der du dich und deine Bücher vorstellst. Hast du die Webseite selber gestaltet? Wie versuchst du sonst deine Leser auf deine Bücher aufmerksam zu machen?

Vielen Dank! Ja, ich habe sie nach meinen Vorstellungen gestaltet. Neben meiner Webseite bin ich in sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter und Google+ aktiv.

Was war bisher dein schönster Moment als Autor?

Da gibt es einige! E-Mails und Nachrichten von begeisterten Lesern zum Beispiel. Zu den schönsten Momenten zählen sicherlich auch meine erste 5-Sterne-Rezension und meine Zeit auf Platz 1 der E-Book-Indie-Beststeller auf neobooks.com.

Vielen lieben Dank für das Interview! Es hat viel Spaß gemacht!
Alles Liebe
Alissa Sterne


4 Gedanken zu “Ihre Ideen kommen über Nacht

  1. Mein Fantasy Roman Aurora Sea erschien 2015 bei Feelings. Zuerst war ich auf neobooks und fand dort meine Verlegerin, bekam tolle Tipps von Lesern u Autoren. Der Weg war lang, aber er lohnte sich. Gebt nie auf! Liebe Grüße Nadine Stenglein

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s