Die Rückmeldungen zu den Shortlist-Titeln aus dem Mai I

Hier bereits die Rückmeldungen zu den Mai-Titeln von Rowohlt:

Pretty Lies:
Mit „Pretty Lies“ hat Elena MacKenzie eine überzeugende erotische Liebesgeschichte vorgelegt, in der ihre beiden Protagonisten einen erotischen Tanz umeinander aufführen, bis sie schließlich zueinander finden. Herz und Schmerz mit einer gehörigen Prise Erotik – alles in allem sehr gelungen! Gerne prüfen wir den Roman genauer im Hinblick auf eine Aufnahme ins Verlagsprogramm.

Parallelleben:
Mit „Parallelleben“ stellt Caspar Keller einen ungewöhnlichen Erstlingsroman vor und beweist sein Talent zum Schreiben und Geschichtenerzählen. Für unser unterhaltendes Taschenbuchprogramm hätten wir uns allerdings mehr szenische Darstellungen gewünscht, sodass wir den Roman leider nicht ins Verlagsprogramm aufnehmen können.

Flammenspiel:
„Flammenspiel“ ist ein spannender Actionthriller, der für alle Fans des Genres viel Lesestoff bietet. Leider hat uns die Umsetzung des Romans nicht vollkommen überzeugt, sodass wir ihn nicht ins Verlagsprogramm aufnehmen können.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s