neobooks Lieblingsplätzchen!

Auch bei neobooks backen wir Plätzchen!
Und wir haben natürlich unsere Lieblingsplätzchen gekürt:

Trägerplätzchen von Ingrids Oma!
Wollt ihr auch mitbacken? Hier das geheime Familienrezept:

250 g Butter
400 g Mehl
125 g Zucker
3 Eiweiß
250 g Zucker
Mandeln/Rosinen/Cranberries

Butter, Mehl und Zucker zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Das geht am besten erst mit dem Rührgerät und dann mit den Händen. Den Teig ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Am einfachsten geht es mit kleinen Schnapsgläsern, deren Ränder man vorher in Mehl getunkt hat. Die Teigkreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Man kann ruhig platzsparend vorgehen, die Plätzchen gehen nicht groß auf.

Eiweiß steif schlagen und zum Schluss langsam den Zucker einrieseln lassen. Von der Eimasse jeweils einen Teelöffel auf den Teig geben und mit einem Topping nach Wahl verzieren. Das Blech in den auf 180° C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 12-15 min backen. Oma sagt: Zeitangaben sind überflüssig, so etwas muss ein Plätzchenbäcker im Gefühl haben. In diesem Sinne: die Plätzchen sind fertig, wenn der Eischnee leicht braun ist.

Fotos von der nächsten Fuhre der neobooks-Lieblingsplätzchen gibt es erst wieder am Montag, denn der erste Schwung ist schon aufgefuttert. 🙂

Plätzchenrezept

Nachtrag: so sollen die Plätzchen aussehen, die alle schon von uns verputzt wurden! 🙂

Trägerplätzchen

 

 


One thought on “neobooks Lieblingsplätzchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s