Die Gewinner des Erotikwettbewerb stehen fest!

Und weil die Entscheidung so schwer war, sind es sogar vier statt der angekündigten drei Kurzromane geworden. Wir gratulieren ganz herzlich:


Aimee Laurent zu ihrem Titel Nachtzug


Buchverschlinger zu seinem Werk Frühlingstango


Lara zu ihrem Kurzroman Frühling in den Highlands


Erich Bösch zu seinem Werk Frühlingsgefühle. Buch der verbotenen Träume

Die Titel werden im neobooks E-Riginal „Frühlingsgefühle“ veröffentlicht, dass im Mai 2011 erscheinen wird. Das E-Riginal wird überall dort zu kaufen sein, wo es Knaur E-Books gibt.


17 thoughts on “Die Gewinner des Erotikwettbewerb stehen fest!

  1. Den Glücklichen“gilt mein Glückwunsch, den NEOBOOKERN, meine nachfolgende Anfrage. War nicht „Erotik“ gefragt?

    Jetzt würde mich dochmal interessieren, worin sich (hier in einem der „glückvollen“ Beiträge sehr schön und äußerst exemplarisch ausgebreitet) „Vulgärerotik“ von „Erotik“ zu unterscheiden hat!

    Bei Vulgärerotik, als Last im Heft, wäre doch auch die Anzahl der Rückmeldungen wesentlich umfangreicher gewesen, oder?

    Gefällt mir

    1. Lieber Superwiser,
      ich kann nur mutmaßen, auf welchen Titel Sie anspielen, aber wenn es der ist, den ich vermute, dürfen Sie sicher sein, dass die unter dem Label neobooks erscheinende Geschichte sprachlich etwas „abgemildert“ sein wird. Der Plotaufbau ist jedoch fürs Genre Erotik geradezu perfekt!

      Viele Grüße
      Eliane

      Gefällt mir

  2. …dass die unter dem Label neobooks erscheinende Geschichte sprachlich etwas “abgemildert” sein wird… (sagt Frau Wurzer)

    Tja, liebe Neobooker, da kann man ja nur hoffen, dass das „Geschnipsel“ nicht ganz wichtige Teile (jetzt nicht etwa physisch, eher mehr literarisch gemeint) zu sehr verstümmelt! Denn, plastische Rekonstruktionen sind sehr schmerzhaft und kosten. (Jetzt bin ich doch schon wieder ins Abseits geglitten)
    Na gut zu wissen, dass Frau Wurzer nicht nur auf die Aussagekraft, urdeutscher Flätigkeiten setzt, sondern im Interesse der plottenden Geschichtsidee, ihre Auswahl getroffen hat.
    Ja da kann, nein muss man mal abwarten.

    Gruß, superwiser

    Abschließend: ich hoffe, dass Neobooks noch mal ein „schlüpfriges“ Thema vorgibt, denn wenn und das auch noch entsprechend „voll schlüpfrig bitte“ gekennzeichnet, werde sogar ich, trotz meiner angeborenen Zurückhaltung hier zur Höchstform auflaufen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s