Der erste neobooks Autorenstammtisch

Am Wochenende fand der erste neobooks Autorenstammtisch in München statt. Es haben sich sehr schnell spannende Diskussionen und Gespräche ergeben. So zum Beispiel über Social Media. Machen Buchtrailer Sinn? Wer ist in welcher Form auf Facebook unterwegs? Und braucht man als Autor Twitter?

Auch über Buchpiraterie, DRM und Rezensionen haben wir gesprochen. Außerdem konnten wir uns auch einige Anregungen und Verbesserungsvorschläge mitnehmen.

Hier noch einige Eindrücke. Vielleicht sehen wir uns dann ja auf dem nächsten Stammtisch?

Foto 18.04.15 21 03 39

Foto 18.04.15 21 08 06

Foto 18.04.15 21 44 17

Und die Leiter des Abends – Jennifer Jäger und Conny Zeiser:

Foto 18.04.15 21 09 57

Der Relaunch naht!

Im Laufe der nächsten Woche kommt der Relaunch und damit das neue neobooks. Das bedeutet, wir werden im Laufe der nächsten Wochen die Seite umziehen. Deshalb kann es bereits jetzt zu eingeschränkten Funktionalitäten kommen, so ist z.B. der Shop nicht mehr erreichbar. Zudem wird eine außerplanmäßige Abrechnung erstellt.

Wir arbeiten daran, dass alles so schnell wie möglich über die Bühne geht und freuen uns schon riesig!Workin progress

 

Wirst du Beta-Tester bei neobooks?

Endlich ist es so weit!
Das neue, bessere neobooks steht vor der Tür. Und du kannst dabei sein und bei der Weiterentwicklung helfen.
Willst du einer der Ersten sein und neobooks neu entdecken?
Gerne kannst du Beta-Tester werden und dich bereits vor allen anderen auf der neuen Homepage umsehen. Wir würden uns freuen, wenn du uns hilfst etwaige Bugs oder Fehler so schnell wie möglich zu beheben, damit wir schon nächste Woche an den Start gehen können.

Melde dich einfach bei uns zurück unter team@neobooks.com und du bekommst von uns deine exklusiven Zugangsdaten. Dann kannst du dich mit deinem Benutzernamen einloggen oder auch einen neuen Account anlegen und einfach in deinem Neobooks stöbern.
Aber beachte: noch sind nicht alle Trend- und Salesdaten eingespielt, deine Statistiken sind also noch nicht korrekt.
Lies dich doch einfach durch unsere neuen Inhalte oder versuche ein neues Buch probeweise hochzuladen.
Und denk daran: alles, was auf dem Beta-System geschieht, bleibt auch im Beta-System. Also kannst du alles probieren und testen, klicken und nichts kaputt machen. ABER: sobald wir endgültig live gehen, ist alles, was du eingestellt hast, wieder weg.

Und findest du vielleicht noch Fehler auf unserer neuen Seite? Dann bekommst du bei der Anmeldung bei uns einen Bogen, in dem du alle Fehler eintragen kannst, damit wir diese in Absprache mit den Entwicklern so schnell wie möglich beheben können. Aber auch ohne diesen Bogen freuen wir uns über jede Rückmeldung die wir bekommen, ob positiv oder negativ, gerne mit weiteren Verbesserungsvorschlägen oder Ideen.

Teste einfach drauf los und stöbere im neuen Design und den vielfältigen neuen Inhalten. Wir freuen uns auf das neue neobooks. Und wir hoffen, du bist genauso begeistert wie wir!

Und noch ein kleiner Ansporn für unsere Tester: unter allen Beta-Testern verlosen wir 3 Karten für die Frankfurter Buchmesse und 3 Buchpakete.

Viel Spaß beim Erforschen wünscht dir
Dein Team neobooks

 

 

Die Rückmeldungen zu den Shortlist-Titeln aus dem März

Hier die Rückmeldungen für die Titel, die die Lektoren im März ausgewählt haben.

Aus dem Rowohlt-Lektorat:

Forever Lizzy:
Für alle Liebhaberinnen dramatischer Liebesgeschichten bietet „Forever Lizzy“ gute Unterhaltung, gepaart mit einem Schuss Südstaaten-Flair. Das dem Plot zugrundeliegende Missverständnis erschien uns allerdings ein wenig zu konstruiert, sodass wir den Titel leider nicht ins Verlagsprogramm aufnehmen können.

In Liebe ertrunken – Annika
Mit überzeugend gezeichneten Figuren und einem intensiven Plot stellt Theresa Sperling ihr Schreibtalent unter Beweis und versteht es, sowohl romantische als auch dramatische Szenen zu erzählen. Gerne behalten wir diese vielversprechende Autorin im Blick; wegen eines etwas abrupten Wechsels des Settings nach Italien wollen wir den Titel jedoch nicht ins Verlagsprogramm aufnehmen.

Ewiger Frühling
Alina Emm hat mit „Ewiger Frühling“ einen Roman geschaffen, der den Leser auf das idyllische Teneriffa entführt und ihm viel Lokalkolorit bietet. Leider hat uns die Umsetzung des Romans aber nicht überzeugt.

 

Aus dem Droemer Knaur-Lektorat:

Wolf & Katze
Diesen Roman empfanden wir als vielversprechend und sind gerade mit der Autorin im Gespräch wegen einer Überarbeitung.

Travellers
Ein wunderbarer Roman über einen Urlaub, der zum Horrortrip wird. Leider hat uns der Plot letztendlich nicht überzeugt, sodass wir den Titel nicht in unser Verlagsprogramm aufnehmen werden.

She is the one – Santa Monica Cops
Dieser Roman passt perfekt für alle Fans von Sex and the City. Lovestory, Action und Komödie sind hier vereint. Leider haben wir uns aber dennoch gegen die Aufnahme in das Verlagsprogramm entschieden.